DAS TEAM

Cornelia Scheffler

Liebe Mamas und Papas,
liebe Musikinteressierte,

durch meine eigenen Kinder kam ich 1998 mit dem Musikgarten in Berührung und wurde sehr schnell selbst eine begeisterte Musikgarten-Mama.

Aufgrund meiner bisherigen musikalischen Laufbahn und dem nun großen Interesse der musikalischen Förderung Kleinkinder, besuchte ich verschiedene Fortbildungen und begann 2002 die Ausbildung zur Musikgartenleiterin.

Seit Anfang 2002 unterrichte ich mit sehr viel Begeisterung den Musikgarten in allen Altersstufen. Zuerst an der Musikschule Obersulm (der Musikgarten wurde dort von mir aufgebaut), später dann nach einer kurzen Babypause seit 2007 freiberuflich.

Im Jahre 2004 erwarb ich die Musikgarten Lizenz als eine der ersten lizenzierten Fachkräfte. Nun besuche ich jährlich Fortbildungen und Musikgarten-Fachtagungen, um sie und ihre Kinder weiterhin qualitativ hochwertig und mit neuen Impulsen zu unterrichten.

Die Freude am gemeinsamen Musizieren zu wecken und viele Beispiele für den Alltag mit auf den Weg zu geben ist mein Hauptanliegen für Sie und Ihre Kinder. Uns erwarten Lieder, Tänze, Kniereiter, Fingerspiele, Instrumente und vieles mehr. Wir beschäftigen uns über mehrere Stunden mit speziellen Themen, wie beispielsweise Jahreszeiten oder der Tierwelt.

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen. Klicken Sie hierzu einfach hier.

Der Musikgarten
Der Musikgarten

Annemarie Diwiki – musikalische Früherziehung

Ich bin 48 Jahre alt, verh. und Mutter von 2 erwachsenen Kinder.
Im Alter von 9 Jahren durfte ich als 5. Kind von 7 Geschwistern eine klassische Klavierausbildung beginnen. Schon in der Grundschulzeit erlernte ich das musikalische Grundwissen an der Blockflöte, das ich parallel zum Klavier auch später in einem Schülerensemble mit versch. Blockflöten erweiterte.

In der Jugendzeit interessierte mich sehr stark die Liedbegleitung auf der Gitarre, die ich mir selbst beibrachte und im Bereich klassische Gitarre hatte ich einige Zeit Unterricht. Einen großen Traum, den ich mir dann von meinem ersten Weihnachtsgeld erfüllt habe, war der Erwerb einer Querflöte und als junge Erwachsene hatte ich mehrere Jahre Unterricht auf diesem Instrument.

Als unsere Kinder klein waren, leitete ich einen Mutter-Kind-Kreis und später eine kirchliche Kindergruppe, in der ich die musikalische Leitung hatte, und auch Musicals einstudiert habe. Meine Freude an der Musik möchte ich mit anderen teilen, und vor allem Kinder dazu ermutigen, ihre Begabungen zu entdecken, und diese fördern.

Ein Zitat meiner Mutter:
„Wo man singt, da lass dich nieder. Böse Menschen haben keine Lieder!“

Ich freue mich darauf, mit meinem kleinen Akkordeon das Singen der Lieder mit den Kindern zu begleiten. Mein Schwerpunkt wird das Angebot für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren mit MUSIMO, Musik-Fantasie sowie den PLUS Kursen sein.

Valeska Weber – lizenzierte Musikgartenleiterin

Liebe Eltern,

Musik gehört schon immer zu meinem Leben. Ich bin in einer Familie aufgewachsen, in der gemeinsames Singen und Musizieren täglicher Bestandteil war. Im Alter von 5 Jahren begann ich Geige zu spielen und habe viel Freude daran in Chören mitzusingen.

Nach Beenden des Studiums „Frühkindliche Bildung und Erziehung“ bin ich seit 2013 staatlich anerkannte Kindheitspädagogin. Ich habe sowohl in der Krippe als auch im Kindergarten gearbeitet, bis ich Ende 2016 Mama wurde. Mit meinem Sohn besuchte ich erstmals die Musikgarten-Kurse und war sofort begeistert. Zu sehen, wie die Kinder die Welt um sich herum zum Klingen bringen, die Musik für sich entdecken, und mitzuerleben, wie sie mit und durch die Musik Neues erlernen und sich weiter entwickeln, ist für mich faszinierend und wunderschön zugleich.

2018 habe ich daher selbst die Lizenz zur Musikgartenleitung erworben. Ich möchte meine Freude und Begeisterung für die Musik mit Ihnen und Ihren Kindern teilen und Sie erleben lassen, was für eine große Bereicherung das gemeinsame Musizieren für Kinder, gerade in ihren ersten Jahren, ist.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen und Ihren Kindern in die Welt der Musik einzutauchen, zuzuhören, zu tanzen, zu singen und auf den Instrumente zu spielen!

Der Musikgarten

Darya Haiduchonak – Musik-und Tanzreise

ich heiße Darya und bin 23 Jahre jung. Ich bin eine gelernte Musik- und Tanzpädagogin. Mit 5 Jahren entschied ich mich für einen musikalischen Beruf. Schon in der Kindheit besuchte ich eine Musikschule und Tanzensemble. Anschließend absolvierte ich eine musikalische Ausbildung, diese erweiterte ich durch ein musikpädagogisches  Studium.

Ich habe bereits viele verschiedene Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt, meine ersten Berufserfahrungen habe ich im Kindergarten als Erzieherin mit dem Schwerpunkt Musik gesammelt. Dort habe ich auch viele Kinderfeste und Freizeiten organisiert. Außerdem habe ich einer Tanzgruppe mit Kindern von 4 bis 10 Jahre geleitet.

Ich kann mein Leben ohne Musik und Tanzen nicht vorstellen und möchte gerne weiter mit ihren Kindern die Welt der Musik und des Tanzes entdecken.

Ich freue mich sehr, ihre Kinder in meinem Unterricht begrüßen zu dürfen und musikalisch zu begleiten.

Cassandra Scheffler – Flöten

Cassandra hat bereits mit 5 Jahren mit der Querflöte begonnen.

Sie ist nicht nur Trägerin des silbernen Musikerabzeichens (D2), sondern auch vom Kultusministerium ausgezeichnete Musikmentorin mit der Lizenz für Schul- und Vereinsunterricht.

Bei uns unterrichtet sie Quer- und Blockflöte.

Catharina Scheffler

Catharina ist staatlich geprüfte Erzieherin und nach einem zweijährigen USA-Aufenthalts als Au-Pair und Nanny zurück.

Musikmentorin und Singmentorin mit der Lizenz für u. a. Schul- und Vereinsunterricht. Sie bringt schon langjährige Erfahrung in der Musikpädagogik für frühkindliche Bildung mit.

Bei uns unterrichtet sie alle Englischkurse (z.B. Goblin), Instrumentenkarussell, GeigePLUS, BlockflötePLUS und Musikgarten (in Ausbildung).