DAS TEAM

Cornelia Scheffler

Liebe Mamas und Papas,
liebe Musikinteressierte,

durch meine eigenen Kinder kam ich 1998 mit dem Musikgarten in Berührung und wurde sehr schnell selbst eine begeisterte Musikgarten-Mama.

Aufgrund meiner bisherigen musikalischen Laufbahn und dem nun großen Interesse der musikalischen Förderung Kleinkinder, besuchte ich verschiedene Fortbildungen und begann 2002 die Ausbildung zur Musikgartenleiterin.

Seit Anfang 2002 unterrichte ich mit sehr viel Begeisterung den Musikgarten in allen Altersstufen. Zuerst an der Musikschule Obersulm (der Musikgarten wurde dort von mir aufgebaut), später dann nach einer kurzen Babypause seit 2007 freiberuflich.

Im Jahre 2004 erwarb ich die Musikgarten Lizenz als eine der ersten lizenzierten Fachkräfte. Nun besuche ich jährlich Fortbildungen und Musikgarten-Fachtagungen, um sie und ihre Kinder weiterhin qualitativ hochwertig und mit neuen Impulsen zu unterrichten.

Die Freude am gemeinsamen Musizieren zu wecken und viele Beispiele für den Alltag mit auf den Weg zu geben ist mein Hauptanliegen für Sie und Ihre Kinder. Uns erwarten Lieder, Tänze, Kniereiter, Fingerspiele, Instrumente und vieles mehr. Wir beschäftigen uns über mehrere Stunden mit speziellen Themen, wie beispielsweise Jahreszeiten oder der Tierwelt.

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen. Klicken Sie hierzu einfach hier.

Der Musikgarten

Catharina Scheffler

Catharina ist staatlich geprüfte Erzieherin und neben ihrer Tätigkeit im Kindergarten, nach verschiedenen längeren USA-Aufenthalten, in der Musikschule 2020 wieder eingestiegen.

Sie ist Musikmentorin und Singmentorin mit der Lizenz für u. a. Schul- und Vereinsunterricht. Sie bringt schon langjährige Erfahrung in der Musikpädagogik für frühkindliche Bildung mit.

Bei uns unterrichtet sie Englischkurse (z.B. Goblin), Instrumentenkarussell, GeigePLUS, BlockflötePLUS, KeyboardPLUS.

Cassandra Scheffler

Cassandra hat bereits mit 5 Jahren mit der Querflöte begonnen.

Sie ist nicht nur Trägerin des silbernen Musikerabzeichens (D2), sondern auch vom Kultusministerium ausgezeichnete Musikmentorin mit der Lizenz für Schul- und Vereinsunterricht.

Bei uns unterrichtet sie Quer- und Blockflöte für Anfänger und Fortgeschrittene in unseren Mini-Klein-Gruppen.

Carina Bäcker

Liebe Eltern,

mein Name ist Carina Bäcker.

Ich bin gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin und habe Pflegepädagogik (B.A.) studiert.

Als Mutter von zwei Kindern (2019 und 2021) ist mir die Musik als zentraler Bestandteil unseres Familienlebens schon immer wichtig gewesen.

Mein Kursangebot bei Kids2Music wird ergänzt durch das tolle neue und in Deutschland einzigartige Bewegungsprogramm „Kids2Music-MOVE“. Hier werde ich mit Ihnen und Ihren Kindern das Musikalische mit viel Bewegung und Tanz kombinieren.

Eine weitere Ausbildung habe ich im Bereich der pränatalen Kursleitung. Wenn Sie also über der 20. Schwangerschaftswoche sind möchte ich Ihnen ganz besonders den Kurs „BabyBauchTöne“ empfeheln. Denn mir ging es in den Schwangerschaften so, dass wenn ich gesungen oder musiziert habe konnte ich abschalten, entspannen und war einfach glücklich.

Mein Anliegen ist es, Ihnen liebe Eltern eine Stunde intensive Zeit mit Ihrem Kind zu schenken, was im Alltag oft so schwierig ist.

Ich freue mich sehr, Sie auf Ihrem Weg mit Ihrem Kind begleiten zu dürfen!

Cornelia Mader

Mein Name ist Cornelia Mader. Ich bin 44 Jahre alt und wohne in Langenbeutingen. Meine Töchter sind 5 und 11 Jahre alt.

In meiner Freizeit singe ich in mehreren Chören und bin aktiv im Förderverein der hiesigen Grundschule tätig.

Mit meinen Töchter war ich selbst jahrelang im Musikgarten und war immer sehr begeistert.

Musik begleitet mich schon immer im Alltag. Ich liebe es zu singen und Musik zu hören.

Daher freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern und Ihnen liebe Eltern, um zusammen zu singen, tanzen, musizieren und Freude an der Musik zu haben.

Ich freue mich sehr, Sie auf Ihrem Weg mit Ihrem Kind begleiten zu dürfen!

Nadine Käpple

Hallo, liebe Eltern!

ich bin Mama von zwei Kindern, studierte Diplomverwaltungswirtin, arbeite im Landratsamt in Künzelsau und bin bekennende Herzens Mama mit einer großen Liebe für Musik. Mit der Geburt meiner Kinder 2017 und 2020 habe ich die Liebe zur Musik für die Kleinsten entdeckt und selbst mit großer Freude an den Kursen der musikalischen Früherziehung bzw. dem Musikgarten teilgenommen. Singen ist für mich Liebe, Erfüllung, Freude, Friede spüren und schenken, sowie Gemeinschaft zu (er-)leben.

Seit meiner frühesten Jugend sind Musik und vor allem der Gesang mein steter Anker und Begleiter. Angefangen habe ich im Schulchor des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Marbach am Neckar, wo ich bereits zu Beginn solistisch und bei mehreren CD-Produktionen wirken durfte. Gesangsunterricht hatte ich u. a. im Bereich Jazz und Gospelmusik bei Cynthia Nunn (Harlem Gospel Singers), Susanne Schempp (HoneyPie), Susan Reed. Ich war langjährige Sängerin im Interregionalen Auswahlchor (C.H.O.I.R.) des Landes Baden-Württemberg und in Projektchören bei der Landesmusikakademie Ochsenhausen, wo ich solistisch und auch bei verschiedenen CD-Produktionen wie Magnificat, Sundiata Keita in Kooperation mit dem SWR mitgewirkt habe. Auch in den Auswahlchören des Schwäbischen Sängerbundes d’aChor , Lemotion war ich viele Jahre aktive Sängerin, sowie dem Auswahlchor Capella Nova aus Bad Mergentheim unter der Leitung von Walter Beck. Die unterschiedliche Ensemblearbeit und verschiedenen Projekte mit Orchester, Combo und Big Band haben mich zu Konzertreisen u. a. nach Frankreich (Paris, Evry), Italien (Lago di Como), Spanien, ins Baltikum und mit meiner eigenen Band auf eine Tour in L.A. geführt. Aktuell bin als Solistin auf Hochzeiten, Taufen und Veranstaltungen tätig.

Musik ist ein fester Bestandteil in unserem Familienalltag und ermöglicht schon bei den Kleinsten eine besondere Chance in Verbindung und Kontakt zu kommen, Liebe und Nähe auf einer anderen Ebene mit den Kindern wahrzunehmen. Das gemeinsame Musizieren, Singen, Kniereiter- und Fingerspiele spielen, schenkt uns Freude, Liebe, sowie Ruhe im Alltagstrubel und so ganz besondere Herzmomente.

Nun freue ich mich sehr ab Herbst 2022 Teil dieser wundervollen Musikgemeinschaft bei Kid2Music zu sein und mit Ihnen und Ihren Kindern musikalische Herzmomente zu erleben und zu gestalten.

Herzliche Grüße, Nadine Käpple

Andreas Scheffler

Andreas ist für die Technik zuständig. Er stellt und verdrahtet das Equipment zusammen und schneidet die Videos danach so, dass Ihr eine gute Qualität genießen könnt. Auch kann er Live-Mitschnitte in 8-facher CD-Qualität erstellen. Hierfür helfen die Workshops beim ehemaligen SDR für Ton- und Abmischtechnik sowie die jahrelange Erfahrung als Tontechniker eines Chors mit Band.

Andreas hat mit 5 Jahren an der Melodica begonnen, ist mit 7 zum Akkordeon gewechselt, um dann mit 14 bei den Schlagwerken anzukommen. Er hat mehrere Arrangierkurse sowie alle 6 Laienmusiker Abzeichen im Blasmusikverband an der Musikakademie Kürnbach mit Erfolg bestritten und trägt damit den Titel „Dirigent im Blasorchester“.